Vorlagen

Generell wird in dewabit zwischen zwei Arten von Angebotsvorlagen unterschieden.

Zum einen gibt es Vorlagen, welche keine individuellen Variablen enthalten. Diese Art von Vorlagen nennen wir „Standard HTML-Vorlagen“. Sie können diese Vorlagen mit der TextBox oder einem WYSIWYG-Editor bearbeiten.

Zum anderen gibt es die sog. „Template-Engine-Vorlagen“, welche Variablen enthalten. Diese Vorlagen können nur mit der Template-Engine bearbeitet werden.

Welche Art von Vorlage (und dementsprechend welchen Editor Sie benutzen) hängt davon ab, wie komplex Ihre HTML-Vorlage aufgebaut ist. Einfache Vorlagen (d.h. Vorlagen ohne Galerie, ohne aufwändige CSS-Formatierungen, …) lassen sich am einfachsten im WYSIWYG-Editor erstellen und bearbeiten.

Haben Sie hingegen eine Vorlage, die eine Galerie oder ein komplexes, auf CSS basierendes, Design beinhaltet, dann empfehlen wir Ihnen die Verwendung der Template-Engine. Wie genau die Template-Engine zu verwenden ist, erfahren Sie in diesem Kaptiel.