Varianten Import/Export

Mit dewabit können Sie die Varianten eines Artikels als CSV ex- und importieren. Dadurch haben Sie die Möglichkeit über Programme wie ‘Excel’ die Varianten unabhängig von dewabit zu überarbeiten. Ein Anwendungsfall wäre die Aktualisierung des Bestandes der Varianten.

Diese Funktion steht Ihnen erst ab Version 1.6.1 zur Verfügung.

Varianten im Hauptfenster imporieren/exportieren

Um Varianten zu ex- oder zu importieren klicken Sie mit der rechten Maustaste im Hauptfenster auf einen Variantenartikel. Daraufhin klicken Sie auf Varianten => Varianten exportieren / Varianten importieren.

Import

Varianten im Artikelverwaltungsfenster imporieren/exportieren

Eine weiter Option, um Varianten zu im- oder zu exportieren, befindet sich im Artikelverwaltungsfenster. Über das Icon () können Sie eine CSV-Datei importieren und über das Icon () die Varianten als CSV-Datei exportieren.

Import

Varianten Exportieren

Wenn Sie die Varianten eines Artikels als CSV-Datei exportieren möchten, öffnet sich das Export-Fenster. Dort müssen Sie zunächst den Pfad angeben, wo die CSV gespeichert werden soll. Daraufhin haben Sie, jenachdem ob es sich dabei um einen aktiven Artikel handelt, die Möglichkeit anzugeben, mit welchem Bestand die Varianten exportiert werden sollen. Mögliche Optionen dabei sind:

  • Aktuellen Bestand übernehmen
  • Bestand übernehmen, mit welcher der Artikel eingestellt wurde

Import

Varianten Importieren

Auch beim Importieren müssen Sie zunächst den Pfad der CSV-Datei angeben, damit diese geladen werden kann. Beim Importieren haben Sie die Option, dass die Bilder der einzelnen Varianten des Ursprungsartikels übernommen werden können.

Import

Sofern die Variantenbilder übernommen werden sollen, muss der Variantentyp der Bilder vorhanden sein. Das Bedeutet, wenn die Variantenbilder im Ursprungsartikel mit dem Variantentyp “Farbe” verknüpft sind und der Variantentyp “Farbe” beim Importieren nicht mehr vorhanden ist, können die Bilder nicht importiert werden und gehen verloren!

Wenn Sie eine CSV-Datei zu einem Artikel, welcher bereits Varianten erhält, importieren, werden alle Varianten überschrieben!

CSV-Format

Das CSV-Format der Varianten ist identisch zu der Tabelle in dewabit. Dabei werden die Felder SKU, Quantity (Anzahl), Price (Preis), EAN, UPC und ISBN (Produktidentifikation) beim Importieren als Standardfelder erkannt. Alle anderen Felder werden automatisch als Variantenfelder deklatiert. Wenn Sie also die vorliegende Tabelle in dewabit importieren, sind die Spalten Farbe und Größe die Variantentypen.

SKU Farbe Größe EAN Quantity Price
SKU01 Blau XL 123 5 5,90
SKU02 Blau S 124 4 5,50
SKU03 Gelb XL 125 10 5,90

Bei einer CSV, wo die Spalten: SKU, Quantity (Anzahl) oder Price (Preis) nicht vorhanden sind, werden die fehlenden Spalten automatisch mit Standardwerten hinzugefügt. Dabei erhalten die Spalten folgende Werte:

  • SKU: Leere Zeichenkette
  • Quantity: 0
  • Price: 0,00

Beim Importieren benötigt jede Spalte die gleiche Anzahl an Werten. Andernfalls kann eine CSV-Datei nicht korret eingelesen werden. Außerdem sollten Felder wie Quantity nur aus Zahlen bestehen, damit diese korrekt gelesen werden können.