Bilder

In diesem Tab können Sie die Artikelbilder verwalten. Sofern Sie noch keine Bilder ausgewählt haben, haben Sie die Möglichkeit entweder ein lokales Bild oder eine URL zu einem Bild einzugeben. Ihre lokalen Bilder werden auf die ebay Server geladen, während Bilder, welche sich auf einem anderen Server befinden, von ebay angzeigt werden. Sie müssen daher sicherstellen, dass diese stets erreichbar sind.

Es sind nur noch Bilder erlaubt, welche sich auf einem Server mit SSL (HTTPS) befinden

Um lokale Bilder hinzuzufügen, müssen Sie auf das Plus-Icon () klicken. Sie können dann eines oder mehrere Bilder auswählen. Es besteht noch die Möglichkeit, die Bilder direkt in das Fenster von Ihrem Desktop mittels Drag-And-Drop reinzuziehen.

Artikelbilder

Haben Sie ein Bild ausgewählt wird werden Ihnen im linken Teil alle Bilder, während im rechten Teil das ausgewählte Bild vergrößert mit weiteren Informationen angezeigt. Das erste Bild ist automatisch das Galeriebild und für dieses haben Sie über „Galerie plus“ die Möglichkeit, dass es in der ebay Suche vergrößert angezeigt wird. Beachten Sie, dass diese Option zu Gebühren seitens ebay führen kann. Haben Sie mehr als ein Bild ausgewählt können Sie die Reihenfolge verändern, indem Sie im linken Bereich auf die Pfeile klicken oder die Bilder einfach mit der Maus per Drag & Drop sortieren.

Artikelbilder hinzugefügt

Es werden nur Verweise zu Bildern gespeichert. Wenn Sie einen Artikel als Entwurf speichern und dort neue, lokale Bilder hinzufügen, dann wird nur der Verweis zum Bild gespeichert. Sie sollten das Bild daher nicht mehr auf Ihrem Rechner verschieben oder löschen, da der Verweis sonst ins Leere zeigt. Unsere Empfehlung: Erstellen Sie sich einen Ordner, wo Sie alle Bilder für dewabit hinterlegen und verwalten.

Bilder von einem externen Server hinzufügen

Wenn Sie kein lokales Bild ausgewählt haben oder sich alle Bilder nicht auf den ebay Servern befinden, können Sie mittels Klick auf das Welt-Icon () eigene Bild-Urls eingeben.

Artikelbilder mittels URL

Weitere Optionen

Sofern Sie die Template-Engine nutzen, können Sie über Variablen die ausgewählten Artikelbilder direkt in der Beschreibung anzeigen lassen.